Über mich

Ich möchte Menschen inspirieren, begleiten und ihnen den Glauben an ihr eigenes Können vermitteln.

Kyra Pachner

Ausgebildet als Sonder - Erzieherin leite ich seit 26 Jahren soziale Einrichtungen. Nebenher bildete ich mich im Psychodrama (Moreno Institut), zur Märchenerzählerin (Rastatt) und zur Systemischen Beraterin dgssa (Heidelberg) weiter.

 

Im angestellten Kontext bin ich für das Personalmanagement mit Team-Entwicklungsprozessen und der Konzeptentwicklung  verantwortlich. Familien, Frauen und Männer nehmen Systemische Beratung in Anspruch.

Im selbständigen Kontext biete ich Menschen eine Begleitung an, die mit abwechslungsreichen Methoden das eigene Handeln und Können aktiviert. 

Das Weben

Web Dein Leben .... Selbst!     

Diese Aufforderung ist tief mit der Haltung verbunden, mit der ich Ihnen begegne. 

 

Das Spinnennetz ist ein Sinnbild.  Die Spinne webt mit ihrem Faden ein Netz.  Die Spinne produziert den Faden je nachdem welchen Zweck er erfüllen soll. Der Faden ist extrem belastbar, dehnbar und reißfest.  Es gibt Fang-Fäden, Sicherheits-Fäden, Flug-Fäden, Kommunikations-Fäden, Bau-Fäden für Höhle und Kokon.

Als Krafttier wird der Spinne folgendes zugeschrieben:

* Glauben an uns selbst

* eigene Stärken sehen

* wahres Potenzial leben

Nehmen Sie Ihren Lebensfaden in die Hand und weben Sie damit Ihr eigenes Leben.